HEADER_dg
img1img2img3img11img5img6img7img10img8img4img12img9
1
2
3
4
5
>>
19880_p.jpg    19879_p.jpg    19883_p.jpg    19882_p.jpg    19881_p.jpg    19884_p.jpg   
Heute hat es einen Sklaven erwischt der nichts falsch gemacht hat, er hatte nur das Pech das Lady Chantal ihm zum Spaß quälen möchte. Er wurde von ihrer Crew für sie vorbereitet, er ist fixiert und kann nichts tun außer auf die Gnade seiner Herrin zu hoffen. cbt, spitting, nippel XXX, whipping


19708_p.jpg    19711_p.jpg    19712_p.jpg    19707_p.jpg    19710_p.jpg    19709_p.jpg   
Miss Jane und Lady Chantal erziehen einen ihrer Arbeitssklaven, er bekommt die volle Härte der beiden zu spüren. Sie kümmern sich vorwiegend um seine Eier, mit voller Wucht treten und boxen beide Ladys immer wieder hinein.


19804_p.jpg    19800_p.jpg    19802_p.jpg    19801_p.jpg    19805_p.jpg    19803_p.jpg   
Unter den Heels von Chantal musste schon so manch ein Sklave Todesängste und entsprechende Schmerzen erleiden. Gemein wie sie gerne ihre Sklaven quält lässt sie sich vorher ihre dreckigen Sohlen sauber lecken, dann erfährt auch dieser Sklave wie es sich anfühlt wenn zwei Girls ihre Absätze in seinen Körper rammen. Er darf sich nicht bewegen, er darf nicht schreien, er muss akzeptieren das die Girls mit ihm machen können was sie wollen. Als seine Nippel die volle Last der Absätze ertragen müssen kann er seine Schmerzen dann doch nicht mehr unterdrücken, zur Strafe für seine Verfehlung nehmen sich Chantal und Jane seine Eier vor. Beide Girls schlagen heftig auf seine Bälle ein, ohne Gnade quälen sie ihr Opfer, dazu lachen sie und verbieten ihm jegliche Wiederwehr. Gnadenlose balltorture, trampling und dirty boot worship.


19798_p.jpg    19793_p.jpg    19796_p.jpg    19795_p.jpg    19794_p.jpg    19797_p.jpg   
Sklave werden ist nicht schwer, Sklave sein dagegen sehr! Man kann diese Nutzviecher langsam und geduldig zu einen demütigen und gehorsamen Pig erziehen, oder man wählt die harte Methode und macht ihm in kürzester Zeit gefügig. Mein neuster Zugang erzählt mir das er mir dienen möchte, aber er will keine Schmerzen, nichts ekliges Essen, er will nicht angespuckt werden und schon gar nicht im Gesicht oder etwa in seinen Mund.... bla bla bla. Natürlich mein kleiner, so stellst du dir das vor. Wir haben den kleinen Loser fixiert und ihm natürlich ins Maul gerotzt, dann Essen schön pampig vorgekaut und mit Straßenschuhen am Boden zertreten. Der kleine Sack wollte seinen Dreckfrass dann nicht fressen. Da wir keine Lust haben den Loser über Wochen hinweg abzurichten haben wir es etwas abgekürzt. Ein Paar Elektroden am Sack und ein Paar Stromstöße später war er auf ein mal bereit die vorgekaute und zertretene Pampe zu essen. Na bitte geht doch *lach*. Er dachte jetzt das seine Qualen damit ein Ende haben, tatsächlich sind wir dann auch gegangen und er blieb allein am Kreuz fixiert zurück, aber Jane hat die Elektroden nicht entfernt und die Fernbedienung auf volle Leistung interwall Stromstöße eingestellt. Als ich sie am nächsten Tag fragte wie lange sie ihm da hat hängen lassen, sagte sie das sie dachte ich hätte ihm abgemacht *lach*. Das war dann wohl eine schlimme Nacht für den kleinen, aber egal... so hat er wenigstens was gelernt *Smile*. Lady Chantal


19746_p.jpg    19744_p.jpg    19743_p.jpg    19742_p.jpg    19747_p.jpg    19748_p.jpg   
Seine Genitalien liegen den Girls zu Füßen, der Sklave ist völlig fixiert, er kann nur zusehen wie Miss Jane und Lady Chantal brutal auf seine Eier treten. Die Girls haben kein erbarmen, mit größter Freude quälen sie ihr schreiendes Opfer. Immer wieder lastet das volle Gewicht einer Lady auf seinen Eiern.


19716_p.jpg    19715_p.jpg    19713_p.jpg    19718_p.jpg    19717_p.jpg    19714_p.jpg   
Der Sklave bekommt in seiner hilflosen Lage, Hände und Beine fest fixiert, eine extreme CBT Session. Seine Eier werden gequetscht und geboxt, sein Schwanz und Nippel werden mit Nadeln qualvoll durchstochen und sein Körper bekommt heftigste Hiebe mit der Peitsche. Jane und Chantal toben sich an ihm aus und genießen ihre Macht.


19698_p.jpg    19699_p.jpg    19695_p.jpg    19693_p.jpg    19696_p.jpg    19694_p.jpg   
Endlich, der vierte Teil in dem es sehr fies, schmerzhaft und Gnadenlos zu geht. Das Opfer von Jane und Chantal erleidet unter anderen Tritte und Peitschenschläge in seine Genitalien (cbt). Sie trampeln auf ihm herum, peitschen und quälen ihr Opfer, die Girls steigern sich in einen Rausch der ihnen den Kick gibt und der Sklave leidet , schreit und wimmert.


19663_p.jpg    19659_p.jpg    19662_p.jpg    19660_p.jpg    19661_p.jpg    19658_p.jpg   
Miss Jane hat einen Sklaven regelrecht in ihren Bann gezogen, mit Zärtlichkeit und extremen Schmerz beraubt sie ihm seiner Sinne. Der Sklave weis gar nicht wie ihm geschieht, während seine Qualen unerträglich wirken ist er zugleich völlig willenlos fast wie benommen wenn er in die Augen seiner Herrin schaut. Miss Jane geniest dabei die Macht über ihr Opfer, mit fiesen lächeln quält sie seine Eier und trampelt brutal auf ihm herum, zwischendurch streichelt sie sein Gesicht und rotzt in seinen Mund um gleich anschließend wiederum ein Maximum an Schmerz zu verabreichen. Sie spielt mit seinen Gefühlen in Perfektion und kann ihm damit lenken und unterwerfen wie einen tressierten Hund. (cbt, spitting, trampling)


19667_p.jpg    19664_p.jpg    19665_p.jpg    19666_p.jpg    19669_p.jpg    19668_p.jpg   
Chantal und Jane haben sich extra einen fetten Sklaven besorgt um sich mal so richtig austoben zu können. Chantal sagt das die fetten Viecher besonders viel einstecken können und dabei fast wie richtige Schweine aussehen. Er wird gedemütigt, gequält und muss extreme Schmerzen aushalten. Beide Girls versenken ihre High Heels komplett in seinen Körper, seine Eier werden gefoltert und seine Arschbacken taugen nach einer ordentlichen Pracht Prügel nicht mehr zum sitzen. (extrem high heel trampling, cbt, spitting and whipping)


19359_p.jpg    19360_p.jpg    19364_p.jpg    19363_p.jpg    19362_p.jpg    19361_p.jpg   
Ein Sklave bekommt einen Ständer während seine Zunge die Stiefel von Lady Chantal reinigt, er leckt Dreck und Rotze von ihren Sohlen während ihm die Ladys ins Maul rotzen. Seine Erregung war ihm nicht erlaubt was sehr harte Konsequenzen hat. Lady Chantal und Miss Jane zerstechen sein Glied und seine Nippel mit Nadeln. Sein Penis wird wie ein Igel gespickt, gleichzeitig wird ein Harnröhrenvibrator eingeführt und auf volle Leistung eingestellt.


19473_p.jpg    19472_p.jpg    19474_p.jpg    19476_p.jpg    19471_p.jpg    19475_p.jpg   
Miss Jane und Lady Chantal genießen die Natur, sie haben es sich an einen sehr warmen Sommertag in einen abgelegenen Wald gemütlich gemacht. Dabei werden sie beobachtet, in der Nähe hat sich ein Spanner versteckt. Als die Girls ihm bemerken machen sie kurzen Prozess, er wird nieder getrampelt und abwertend beschimpft. Die Girls bespucken ihm und benutzen seinen Körper als Teppich. Sie treten in seine Eier und spielen mit seinen Schwanz.


19385_p.jpg    19380_p.jpg    19384_p.jpg    19383_p.jpg    19382_p.jpg    19381_p.jpg   
Miss Jane trägt ihre Stachel High Heels und tritt damit einen Sklavenschwanz platt. Während sie mit vollem Gewicht drauf steht reibt sie die Stacheln über seine Eichel. Qualvoll schreit der Sklave aber er darf seinen Penis nicht vom Tisch nehmen, immer wieder stellt sie sich drauf und lässt ihm lauthals schreien, dann nimmt sie seine Eier in die Hand und schlägt hart drauf. Der Sklave will sich dem verzweifelt entziehen, aber er darf erst nach einer langen XXX durchatmen.


19371_p.jpg    19369_p.jpg    19370_p.jpg    19368_p.jpg    19366_p.jpg    19367_p.jpg   
Ein Keuch gehaltener Sklave übernachtet in meinen Studiokäfig und hat Anweisung nicht zu schlafen. Am Morgen ist er dann doch eingeschlafen, nun blüht ihm eine harte Session mit Trampling, Facelapping und cbt. Ausserdem hat er sich eine weitere schlaflose Nacht im Käfig eingehandelt in der er einen Peniskäfig tragen muss, nicht das er aus lange Weile anfängt zu wixen.


19352_p.jpg    19353_p.jpg    19354_p.jpg    19357_p.jpg    19356_p.jpg    19355_p.jpg   
Stell dir vor eine Lady stellt einen Stiefel auf deinen Schwanz, dann nimmt sie eine Peitsche und schlägt auf deine Eichel. Dann macht eine weitere Lady das gleiche noch mal. Anschließend findest du dich auf dem Fußboden wieder und spürst wie spitze High Heels unter voller Last deinen Körper wie einen Teppich benutzen. Damit och nicht genug, dein Mund wird zu einen Spucknapf und deine Eier verspüren einen unerträglichen Schmerz weil sie wie ein Boxsack mit Fäusten geschlagen werden. Und wenn du das überlebt hast saust wieder die Peitsche auf dir nieder und trifft deine nackten Eier. Wenn du sehen willst wie es passiert dann schau dir dieses Video an.


19261_p.jpg    19266_p.jpg    19264_p.jpg    19265_p.jpg    19262_p.jpg    19263_p.jpg   
Miss Cherie und Lady Chantal haben ein neues Opfer das sie für grausame Spielchen benutzen. Natürlich kann er sich nicht wehren, seine Hände und sein Kopf sind fest fixiert somit können die Girls mit ihm machen was sie wollen. Lachend bringen die beiden ihr Opfer zum schreien. Seine Empfindlichen Nippel werden brutal gequält, sein Arsch muss einiges weg stecken und seine wehrlosen Eier werden geschlagen. Nachdem er so gedemütigt völlig geschwächt ist gehts in die zweite Runde, er muss seinen Schwanz auf eine Tischplatte legen, direkt unter die High Heels der Girls. Chantal und Cherie treten auf seinen Pimmel als wäre der aus Gummi, sie lachen über seine Schmerzen und rotzen ihm ins Maul. Sein bereits zerschundener Hintern wird anschließend unter amüsierten Gelächter mit Peitsch hieben noch weiter traktiert, und sein Körper nehmen die beiden als Fußabtreter. Sie stellen sich zusammen mit vollem Gewicht auf ihm, ihre Absätze die er nun spürt geben ihm den Rest. So geschunden werfen die Girls ihr Spielzeug zurück in die Zelle.


19153_p.jpg    19150_p.jpg    19149_p.jpg    19154_p.jpg    19151_p.jpg    19152_p.jpg   
Dieser Sklave wurde von Lady Chantal für eine Session ohne Limits freigegeben. Er hat sie kürzlich enttäuscht daher wurde sein Status von ‘’Wiederverwendbar behandeln’’ in ‘’scheiss egal was mit ihm geschieht’’ geändert. Cherie, Jane und Chantal nehmen ihm entsprechend hart ran. Er wird getrampelt, gepeitscht und angerotzt, seine Eier werden erst gequält dann mit äusserst harten Tritten Mass genommen. Jane holt mit ihren groben Stiefeln voll aus und bringt ihm zu Fall, den Abschlusstreffer landet Cherie die ebenfalls voll durch zieht. Chantal hatte sich zuvor um seine Nippel gekümmert. Punktgenau platzierte sie ihre High Heels um ihm beim trampling maximalen Schmerz zuzufügen.


18968_p.jpg    18965_p.jpg    18967_p.jpg    18970_p.jpg    18966_p.jpg    18969_p.jpg   
Drei Ladys haben ihr Opfer so fixiert das er mit gespreizten Beinen völlig ausgeliefert vor ihnen steht. Sie verbinden ihm noch die Augen damit er sich nicht auf die diversen Tritte einstellen kann. Jeder tritt in seine Eier, jeder Faustschlag auf seinen Penis kommen völlig überraschend für ihm. Ein sadistischer Spass für die Ladys und die pure Angst und blinde Schmerzen für den Sklaven. Selbst seine Stopp-Rufe retten ihm nicht, Lady Chantal, Miss Cherie und Miss Jane machen so lange weiter wie sie Lust haben.


18904_p.jpg    18906_p.jpg    18901_p.jpg    18902_p.jpg    18905_p.jpg    18903_p.jpg   
Lady Chantal und Miss Cherie fesseln einen erregten Sklaven ans Kreuz. Sein Schwanz steht und man könnte denken er genießt die Anwesenheit der beiden Girls. So ausgeliefert ändert sich die Situation zunehmend, Schwanz und Eier sind jetzt Freiwild und werden entsprechend von den Ladys bearbeitet. Sie peitschen und schlagen seine Genitalien, setzen ihm Nippelklemmen an, und bearbeiten seinen Schädel mit heftigen schellen. Sein Maul wird derweil ausgiebig als Spucknapf benutzt. Dann melken sie ihm ab, sodass sein Penis wieder klein und verkümmert herunter hängt. Nach dieser Erfahrung wird er sicherlich nicht noch mal einen Ständer bekommen wenn seine Herrinnen ihm das nächste mal ans Kreuz fesseln.


18800_p.jpg    18796_p.jpg    18798_p.jpg    18801_p.jpg    18799_p.jpg    18797_p.jpg   
Lady Chantal setzt ihre High Heels als grausame Folterinstrumente ein. Ihr Sklave muss seinen Penis auf den Tisch legen und zusehen wie seine Herrin diesen mit ihren High Heels quält. Sie stellt sich mit vollem Gewicht auf den Schwanz und verbietet dem Sklaven das schreien was ihm nicht immer gelinkt und sofort mit Schlägen ins Gesicht bestraft wird.


18635_p.jpg    18640_p.jpg    18636_p.jpg    18638_p.jpg    18637_p.jpg    18639_p.jpg   
Sexy Girls, sexy High Heels und schmerzhafte Schreie wäre wohl die Kurzbeschreibung für diese grausame Session. Miss Jane und Lady Chantal haben ihren Spaß daran dem Sklaven möglichst viel Schmerzen zu bereiten, immer wieder befehlen sie das er seine Eier auf den Tisch legen soll, direkt unter ihre High Heels.


1
2
3
4
5
>>
Warenkorb de de