1
2
3
4
>>

20518_p.jpg 20520_p.jpg 20517_p.jpg 20516_p.jpg 20519_p.jpg 20521_p.jpg

Da liegt er nun, wehrlos in der Facebox eingeklemmt den Girls zu Füßen. Chantal und Jane nutzen seine Fresse als Spucknapf und zur Säuberung ihrer dreckigen Sneaker Sohlen. Beide trampeln auf seinen Schädel herum und wischen ihre Sohlen an seiner Zunge die er herausstrecken muss. Chantal macht es genauso als läge dort nur ein Scheuerlappen, brutal scheuert sie mit dem Profil über seine Zunge. Dabei wird ihm immer wieder ins Maul gerotzt und Jane ihre total dreckigen Sohlen werden sogar wieder sauber. Der Fußabtreter funktioniert sehr gut, er muss auch das gesamte Gewicht der Girls aushalten die sich lange Zeit direkt drauf stellen. Seine Haut spiegelt anschließend perfekt das gezackte Muster der Superstars Sohlen wieder. Der Abdruck ist so tief das er noch stundenlang zu sehen war. Begraben unter ihren Sohlen hatte er kaum atmen können, aber das war den Girls völlig egal, sie standen einfach in seinem Gesicht und haben sein Klagen ignoriert.



20490_p.jpg 20488_p.jpg 20487_p.jpg 20492_p.jpg 20491_p.jpg 20489_p.jpg

Miss Jane kommt mit dreckigen Straßenschuhen und will diese sauber geleckt bekommen. Der Sklave sieht die Scheisse an ihren Sohlen und weigert sich den Befehl auszuführen. Jane lächelt nur und sagt ihm das er noch darum betteln wird ihre Schuhe zu reinigen, sie sperrt ihm nur mit einen Wasserglas in eine Zelle und lässt ihm hungern. Nach einer Woche kommt sie zurück, jetzt hat sie high hell Stiefel an den Füßen die vom schlechten Wetter sehr schmutzig sind. Es klebt noch Matsch an den rändern und an der Sohle. Sie wirft ein Baguette auf den Boden und wischt sich daran ihre Sohlen sauber, dann kommt noch eine Banane dazu. Alles wird zu einer ekligen Dreck Pampe zertreten. Sie sagt das da auch scheisse bei sein könnte in der sie gestern getreten ist. Nun darf der Sklave aus seiner Zelle und ist sehr dankbar die ganze Pampe vom Boden und den Stiefeln fressen zu dürfen.



20381_p.jpg 20383_p.jpg 20379_p.jpg 20382_p.jpg 20380_p.jpg 20378_p.jpg

Lady Domi, Miss Jane und Lady Chantal treiben einen Sklaven vor sich her, sie treten ihm und benutzen seinen Körper um diverse schlammige Fitzen zu überwinden. Der Sklave muss sich in die Drecklöscher legen damit alle drei Ladys mit trockenen Füßen drüber laufen können. An einer riesigen Schlammfitze benutzen sie ihm als Trüffelschwein, er muss mit den Mund nach Geldstücke suchen und hindurch robben. Während er sich wie ein Schwein im Schlamm suhlt rotzen ihm die Girls an, treten und und trampeln auf ihm rum. Er ist eben nur ein Sklavenschwein das zur Belustigung der Girls jeglichen Befehl auszuführen hat.



20317_p.jpg 20315_p.jpg 20314_p.jpg 20316_p.jpg 20313_p.jpg 20312_p.jpg

Lege deine Eier niemals in die Hände einer wahren Sadistin die deine hilflose Situation mit größter Freude ausnutzt. So wie in diesen Clip zu sehen könnte es dir auch ergehen. Lady Chantal hält seine Eier mit einer Hand im festen Griff, die andere formt sie zur Faust und schlägt mit voller Wucht hinein. Immer wieder und ihre Freude steigert sich von Schlag zu Schlag. Dann bekommt er noch ihre Sneaker zwischen die Beine geknallt und liegt am Ende unter ihren Füßen. Sie trampelt auf ihren Opfer herum und nennt ihm dann noch Weichei.



20228_p.jpg 20229_p.jpg 20226_p.jpg 20224_p.jpg 20230_p.jpg 20227_p.jpg

Lady Chantal greift sich die Eier des fixierten Sklaven und quetscht sie bis er leidet. Elaysa gibt ihm derweil ein Paar Hiebe mit der Peitsche. Anschließend muss er sich zu ihren Füßen legen und wird derbe mit hohen High Heels getrampelt. Beide Ladys stehen mit vollem Gewicht auf den Absätzen und lassen ihren lebenden Teppich qualvoll leiden.



19978_p.jpg 19981_p.jpg 19977_p.jpg 19980_p.jpg 19979_p.jpg 19975_p.jpg

Manch ein Sklave schafft es und darf sich bei den Dangerous Girls vorstellen. Chantal und Jane warten schon im Studio als der neue Bewerber herein kommt. Die beiden Girls sind schon den ganzen Tag unterwegs und ihre Füße sind entsprechend verschwitzt. Der Sklave soll nun den Fußschweiß und dann die Sneakers ablecken. Anschließend trampeln und springen beide auf ihm rum bis sie wissen ob er durchgefallen ist oder für weitere Dienste gebraucht und eingesperrt wird.



19746_p.jpg 19744_p.jpg 19742_p.jpg 19748_p.jpg 19745_p.jpg 19743_p.jpg

Seine Genitalien liegen den Girls zu Füßen, der Sklave ist völlig fixiert, er kann nur zusehen wie Miss Jane und Lady Chantal brutal auf seine Eier treten. Die Girls haben kein erbarmen, mit größter Freude quälen sie ihr schreiendes Opfer. Immer wieder lastet das volle Gewicht einer Lady auf seinen Eiern.



19455_p.jpg 19451_p.jpg 19454_p.jpg 19453_p.jpg 19450_p.jpg 19452_p.jpg

Lady Chantal und Miss Jane treiben Sport, sie joggen durch einen Wald bis sie auf einen Rentner stoßen der ihnen den Weg versperrt, er sonnt sich mitten auf dem Pfad. Lady Chantal und Miss Jane umrunden den alten Mann nicht, sie rennen einfach über ihm drüber und rammen ihm dabei ihre Sportschuhe in den Magen. Dann wird er weiter getreten, die Girls sagen das er nichts besseres verdient hat wenn er sich mitten auf den Weg legt. Zum Abschluss ziehen die Girls ihre Schuhe aus und lassen sich die nass geschwitzten Füße sauber lecken, der Rentner macht alles was die Girls von ihm verlangen, sogar zwischen den Zehen leckt er den Dreck und Schweiß restlos weg.



19593_p.jpg 19597_p.jpg 19595_p.jpg 19594_p.jpg 19596_p.jpg 19598_p.jpg

Schau zu wie zwei junge hübsche Girls ihr Opfer zwingen Fast Food gemischt mit Dreck und Rotze das sie mit ihren Nike Air Max und Converse Sneaker zertreten haben zu fressen. Während ihm eine diese Pampe mit dreckigen Schuhen ins Maul stopft turnt die andre auf seinen Magen herum. Er soll fressen, und zwar jede Menge Dreck! Er wird voll gerotzt und getrampelt. Die Girls finden es toll zu sehen wie er leidet und dermaßen gedemütigt zu ihren Füßen liegt. Eine sehr fiese Fütterung mit viel Dreck und Rotze.



19301_p.jpg 19300_p.jpg 19299_p.jpg 19297_p.jpg 19298_p.jpg 19296_p.jpg

Ein Sklave bekommt den Befehl die Schuhe und vor allem die Sohlen mit seiner Zunge zu reinigen. Für Chantal, Cherie und Jane ist das ein ganz normaler Service den ihre Sklaven ständig zu erledigen haben. Da fällt es ihnen sofort auf wie schlecht dieser lumpige Dienst vom heutigen Sklaven ausgeführt wird, die Girls werden sehr schnell sauer und treten den Loser nieder. Alle drei trampeln auf ihm ein, seine Hände werden förmlich unter ihren Sohlen begraben und Chantal stellt sich auf seinen Schädel, sie treten so lange zu bis der delinquent fast regungslos am Boden liegt.



19272_p.jpg 19270_p.jpg 19271_p.jpg 19269_p.jpg 19268_p.jpg 19273_p.jpg

Es ist Fütterungszeit für den eingesperrten Sklaven. Miss Jane öffnet eine Büchse Dosenfutter, schüttet diese auf eine Gummimatte und legt ein Paar Würstchen dazu. Garniert wird wird der Fraß mit etwas Rotze, dann stellt sie sich mit ihren grob profilierten Stiefeln mitten in sein Essen. Mit diesen Stiefeln hat sie zuvor eine Baustelle durchquert wovon noch etwas Dreck unter den Sohlen klebt. Der Sklave darf nun die Dreck-Pampe zwischen ihren Boots auflecken, Jane raucht dabei gemütlich und zermatscht sein Essen noch weiter. Dann lässt sie sich die Stiefel lecken, erst stehend, später gemütlich liegend. Der Sklave muss sich sein Essen schwer verdienen, seine Zunge hat es extrem schwer das tiefe Stiefelprofil zu reinigen. Jane achtet sehr auf Sauberkeit, sie kontrolliert immer wieder seine Arbeit und lässt ihm so lange lecken bis beide Sohlen gereinigt sind.



18900_p.jpg 18898_p.jpg 18895_p.jpg 18897_p.jpg 18899_p.jpg 18896_p.jpg

Miss Jane ist mit ihren Sklaven sehr unzufrieden, auch eine kurze ruhige Unterhaltung zwischen ihr und den nackt am Boden liegenden Sklaven ändert nichts daran. Den nötigen Respekt bringt Jane ihren Sklaven nun mit ihren groben Profilstiefeln bei. Nachdem sie erst nur neben ihm auf und abgegangen ist steht sie nun mit vollem Gewicht auf ihm drauf, dreht dabei ihre Füße um mit dem tiefen Profil heftige Schmerzen zu verursachen. Da er jammert und schreit rotzt sie ihm noch ins Gesicht was er mit ‘’Danke Herrin’’ zu quittieren hat.



18858_p.jpg 18860_p.jpg 18861_p.jpg 18857_p.jpg 18856_p.jpg 18859_p.jpg

Lady Chantal will sich eine entspannte Fußmassage gönnen, sie streckt ihre Füße in den Sklavenkerker und erwartet eine wohltuende Massage vom Sklaven. Nach kurzer Zeit muss sie erbost feststellen das der Loser keine Ahnung hat wie man die verwöhnten Füße einer Lady behandelt. Sie beschließt ihm eine grausame Lektion zu erteilen. Ohne jegliches Mitleid für seine Schmerzen trampelt sie mit High Hees auf ihm rum, er schreit und jammert, Chantal nimmt seine Schmerzen belustigt zur Kenntnis und rammt ihre Heels weiter in seinen Körper während sie ihm beschimpft. Er hätte besser lernen sollen wie er ihre Füße verwöhnt, nun ist es zu spät.



18847_p.jpg 18845_p.jpg 18841_p.jpg 18840_p.jpg 18843_p.jpg 18842_p.jpg

Auf eine besonders fiese Idee kommen die Dangerous-Girls Jane und Cherie für ihren Sklaven. Sie zertreten sein heutiges Fressen mit ihren Nike Air Max Schuhen einfach auf der Strasse, der Milchriegel klebt danach im Profil ihrer Schuhe und nimmt dabei jeglichen Strassendreck auf durch den die Girls laufen. Daheim packen beide ihre Füße auf dem Tisch und befehlen dem Sklaven seinen Frass aus ihren mittlerweile völlige verdreckten Schuhsolen zu lecken. Miss Jane hat sogar noch eine kleine Zugabe für ihm, ihr durchgekauter Kaugummi klebt nun ebenfalls unter ihren Schuhen. Während er leckt motzen die Girls rum das er zu blöd zum fressen ist und rotzen immer wieder auf die dreckigen Schuhe. Dann muss er sämtlichen Schmutz der von den Schuhen gefallen ist vom Boden lecken, sogar den Fussabtreter muss er mit seiner Zunge reinigen.



18853_p.jpg 18850_p.jpg 18848_p.jpg 18854_p.jpg 18849_p.jpg 18852_p.jpg

Mit gefährlichen High Heels an ihren sexy Füßen steigt Miss Jane auf einen nackten Sklaven. Sein wimmern, schreien und stöhnen bringt sie erst richtig in fahrt, heftig belastet sie ihre Fersen und bohrt dabei die Absätze in seinen Körper, dabei lacht sie und befielt ihm nicht so zu jammern. Er versucht sich zu retten und will immer wieder ihre Heels aus seiner Haut ziehen was allerdings sinnlos ist denn sie steht mit vollen Gewicht darauf. Während sie auf ihm hockt, immer noch die Absätze voll belastet rotzt sie immer wieder in sein vor Schmerzen geöffnete Maul und amüsiert sich während er schreiend um Erlösung fleht.



18813_p.jpg 18810_p.jpg 18811_p.jpg 18815_p.jpg 18814_p.jpg 18812_p.jpg

Miss Cherie setzt ihre High Heels zur Bestrafung eines Diebes ein, seine gefesselten Hände werden von Miss Cherie qualvoll misshandelt. Immer wieder tritt sie mit den Sohlen und den hohen Absätzen drauf, er schreit vor Schmerzen und hofft das seine Finger dabei nicht brechen. Auch sein Schwanz muss er ihr zu Füssen legen und trampeln lassen.



18629_p.jpg 18628_p.jpg 18633_p.jpg 18630_p.jpg 18632_p.jpg 18631_p.jpg

Für den Sklaven sieht es dieses mal überhaupt nicht gut aus, aus irgendeinen Grund wollen Miss Jane und Lady Chantal das er leidet. Aber nicht nur ein wenig, scheinbar wollen sie ihm völlig demolieren und haben seine Hände sowie Füße vorsorglich gefesselt. Dann gehts auch schon los, mit High Heels werden seine Nippel traktiert, aber nicht nur mit einfaches hineinstechen, Lady Chantal positioniert ihren Absatz genau darauf um sich dann mit vollem Gewicht drauf zu stellen ‘’very cruel’’. Auf diese Weise wird der Sklave eine Weile getrampelt bis die Girls zu einer derben Peitsch-Session über gehen. Ununterbrochen zischen beide Peitschen wild und hart auf ihm nieder, er schreit und fleht um Gnade aber die Girls haben so viel Spaß daran seinen Arsch wund zu schlagen das er sich sein um Gnade flehen sparen kann.



18520_p.jpg 18521_p.jpg 18526_p.jpg 18522_p.jpg 18525_p.jpg 18524_p.jpg

Ein Sklave hat zu tun was seine Herrinnen verlangen. Dieses mal muss er den gesellig beisammen sitzenden Dangerous-Girls ausgiebig die Füße massieren. Die Girls genießen diese Wohltat und strecken ihm verlangend ihre Füße entgegen. Nachdem alle 6 Füße ausgiebig lange massiert wurden kommt Chantal auf die Idee das er sie auch gleich mit seiner Zunge reinigen könne, sie hätten schließlich bei diesen warmen Wetter alle reichlich geschwitzt. Der Sklave gehorcht und leckt daraufhin alle salzigen Füße ausgiebig sauber, auch zwischen den Zehen muss er mit seiner Zunge jeglichen Schmutz weg lecken. Ab und zu rotzen Chantal, Cherie und Jane in seine Richtung und lassen ihm auch die Spuckfitzen weg lecken.



18450_p.jpg 18448_p.jpg 18447_p.jpg 18449_p.jpg 18446_p.jpg 18445_p.jpg

Miss Jane lässt sich von Leo ausgiebig ihre Nike Air Max ablecken und rotzt ihm dabei ins Gesicht. Unzufrieden mit seiner Leistung trampelt sie anschließend auf seinem nackten Körper herum, sogar in sein Gesicht setzt sie einen ihrer Sneaker während sie den anderen in die Luft hebt um mit vollem Gewicht auf seinen Mund zu stehen. Danach muss Leo sich für diese schmervolle Unterweisung bedanken und massiert Miss Jane die Füße die ihm dabei auffordert daran zu riechen um den Duft ihrer verschwitzten Füße richtig zu inhalieren. Zum Schluss schlägt sie mit ausgeholtem Schwung in sein Gesicht und beendet damit diese Session.



18453_p.jpg 18452_p.jpg 18455_p.jpg 18457_p.jpg 18458_p.jpg 18456_p.jpg

Ein schwarzer Tag für Leo, der leibeigene Sklave von den DG-Girls. Er mag Trampling überhaupt nicht, er findet es zu schmerzvoll und würde liebend gern darauf verzichten. Aber seine Herrinnen lieben es auf ihm herum zu trampeln, so auch Heute. Und zu seinen Pech sind es gleich drei Dangerous Girls die ihm als Teppich benutzen. Ob nun sein Gesicht, seine Genitalien oder sein restlicher Körper, den Girls ist es egal wo sie hintreten. Miss Jane hat sogar ihre roten High Heels an ihren sexy Füßen und weis diese auch einzusetzen. So soll es sein, ein großer Spaß für die Girls und ein leidiges Leben für Sklave Leo.



1
2
3
4
>>