1
2
>>

20753_p.jpg 20756_p.jpg 20754_p.jpg 20755_p.jpg 20752_p.jpg 20757_p.jpg

Wie man sich als Teppich fühlt auf dem keinerlei Rücksicht genommen wird durfte ein Sklave von Miss Jane und Lady Chantal herausfinden. Beide Girls trampeln auf ihm herum, egal ob Hände. Kopf oder Genitalien, den Girls ist es völlig egal was sie zertreten. Er ist nur ein etwas lauter Teppich der alles zu erleiden und auch als Rotze schlucker zu dienen hat.



20521_p.jpg 20517_p.jpg 20516_p.jpg 20519_p.jpg 20518_p.jpg 20520_p.jpg

Da liegt er nun, wehrlos in der Facebox eingeklemmt den Girls zu Füßen. Chantal und Jane nutzen seine Fresse als Spucknapf und zur Säuberung ihrer dreckigen Sneaker Sohlen. Beide trampeln auf seinen Schädel herum und wischen ihre Sohlen an seiner Zunge die er herausstrecken muss. Chantal macht es genauso als läge dort nur ein Scheuerlappen, brutal scheuert sie mit dem Profil über seine Zunge. Dabei wird ihm immer wieder ins Maul gerotzt und Jane ihre total dreckigen Sohlen werden sogar wieder sauber. Der Fußabtreter funktioniert sehr gut, er muss auch das gesamte Gewicht der Girls aushalten die sich lange Zeit direkt drauf stellen. Seine Haut spiegelt anschließend perfekt das gezackte Muster der Superstars Sohlen wieder. Der Abdruck ist so tief das er noch stundenlang zu sehen war. Begraben unter ihren Sohlen hatte er kaum atmen können, aber das war den Girls völlig egal, sie standen einfach in seinem Gesicht und haben sein Klagen ignoriert.



20319_p.jpg 20323_p.jpg 20322_p.jpg 20321_p.jpg 20325_p.jpg 20320_p.jpg

Elaysa springt auf ihren Sklaven und sagt ihm das sie jetzt ein Spiel namens ‘’Lava’’ spielt. Die Regel ist einfach, sie darf den Fußboden nicht berühren solange es läuft. Also springt, stampft und läuft sie nur auf ihren Sklaven-Teppich herum. Das Profil ihrer Nikes gräbt sich dabei schön in seine Haut. Sie tritt auf seinem Schwanz und stellt sich mit vollem Gewicht in sein Gesicht wo sie erst mal herumsteht und dem Sklaven befielt das er dann auch praktischerweise gleich ihre Schuhsolen sauber lecken kann. Seine Hände nimmt sie als nächstes aufs Korn und begräbt diese unter ihren stampfenden Sohlen. Nike Air Max Trampling mit Lady Elaysa



20020_p.jpg 20019_p.jpg 20024_p.jpg 20021_p.jpg 20023_p.jpg 20025_p.jpg

Ein Loser ist gleich drei DG-Girls ausgeliefert. Miss Jane, Lady Elaysa und Lady Chantal schlagen ihm ins Gesicht, springen und trampeln auf ihm herum. Sein Körper wird ringsum heftig getreten, auch der Sklavenschädel muss das volle Gewicht von Miss Jane ertragen während sie mit ihren Nike Air Max mitten drauf steht. (trampling, spitting, facelapping, facetrampling)



19740_p.jpg 19737_p.jpg 19736_p.jpg 19739_p.jpg 19741_p.jpg 19738_p.jpg

Miss Jane hat ein neues Opfer für ihr fieses Facetrampling Spiel gefunden. Sein Gesicht ist ihren groben dreckigen Stassenstiefeln hilflos ausgeliefert. Er jammert und wimmert während sie sich einen Spaß daraus macht in sein Gesicht zu treten. Mit vollem Gewicht stellt sie sich drauf, dann muss er ihr sogar den Dreck aus dem Profil lecken. Schau zu wie sich ihre Stiefel in sein Gesicht drücken, auch aus der perspektive des Opfers. Du siehst ihre Stiefel auch von unten als wenn sie direkt in dein Gesicht tritt, dabei hörst du den vor Schmerzen jammernden Sklaven.



19656_p.jpg 19653_p.jpg 19652_p.jpg 19655_p.jpg 19654_p.jpg 19657_p.jpg

Wer träumt nicht davon ein mal aus der Sicht eines Fußbodens zu einer Lady hoch zu schauen. Solange das nur ein Traum ist mag diese Vorstellung sehr angenehm sein, in der Realität kann das ganz schön gefährlich sein. Besonders dann wenn diese Lady grobe Stiefel trägt und kein Problem damit hat das Gesicht nicht anders zu behandeln als den restlichen Fußboden. Miss Jane trampelt jedenfalls sehr gerne auf dieses hilflose Gesicht herum.



19193_p.jpg 19195_p.jpg 19196_p.jpg 19192_p.jpg 19194_p.jpg 19191_p.jpg

Gleich drei Girls benutzten und quälen ein im Fußboden eingelassenes Gesicht. Der Dreck im Profil ihrer Nike Air Max wird an seiner Zunge abgewischt, dabei rotzen ihm die Girls immer wieder ins Maul. Nebenher wird sein Körper getrampelt und schließlich stellen sich die Girls mit vollem Gewicht direkt in sein Gesicht. Chantal verpasst seiner Stirn einen tiefen Abdruck als sie sich nur mit dem Absatz direkt drauf stellt. Auch seine Nase wird völlig geplättet als ihr Stiefel mitten drauf steht.



19063_p.jpg 19065_p.jpg 19066_p.jpg 19064_p.jpg 19062_p.jpg 19061_p.jpg

Der Titel sagt schon alles. Lady Chantal und Sweetbaby sagen zu einen Sklaven das seine Fresse nur zum reintreten gut ist. Mit mitleidsloser Verachtung, und voller Freude finden es die beiden spannend wie sich der Sklavenschädel verändert wenn man immer wieder hineintritt. Das geht natürlich nicht spurlos an ihren Schuhen vorbei, da klebt jetzt einiges von seinen Gesicht dran was er sofort weg lecken muss. Dabei wird er bespuckt und beschimpft, die Rotze am Boden muss ebenfalls aufgeleckt werden bevor er selbst zum Teil des Fußbodens wird. Auch beim anschließenden trampling stellen sich die Girls mit vollem Gewicht in sein stark lädiertes Gesicht.



18953_p.jpg 18955_p.jpg 18934_p.jpg 18954_p.jpg 18933_p.jpg 18931_p.jpg

Miss Cherie wurde nach dem Unterricht eine Strafarbeit aufgebrummt. Sie muss an die Tafel schreiben das sie zukünftig keine Männer mehr treten darf. Sie ist wütend und hat sich einen ihrer Sklaven ins Klassenzimmer zitiert. Dieser muss sich vor die Tafel legen und seiner Herrin als Teppich dienen während sie die Tafel beschreibt, dabei lacht sie hämisch und schreibt: Gut das unter mir kein Mann liegt. Der Sklave leidet unter dem Gewicht, er jammert und krümmt sich während Cherie gnadenlos auf ihm steht. Anschliessend lässt sie noch ihren Frust an ihm aus, sie stellt sich auf seine Hände und dreht sich dabei auf der Stelle, sein Schädel und gesamter Körper fängt ihre Tritte ab. Als er zusammengekrümmt und jammernd, die Hände schützend am Kopf vor ihr am Boden liegt lässt sie ihm mit der hämisch beschriebenen Tafel allein zurück. Irgendwer wird ihm schon finden, und niemand wird behaupten das dieser Sklavenwurm ein Mann ist.



18937_p.jpg 18952_p.jpg 18938_p.jpg 18939_p.jpg 18942_p.jpg 18941_p.jpg

Cherie, Jane und Chantal sind im Klassenzimmer, sie bemerken sofort das sich einer ihrer Sklaven heimlich in den Raum geschlichen hat. Der Sklave hat nun für sein Ungehorsam zu bezahlen. Die Girls schnappen sich den Loser und zwingen ihm die dreckigen Stiefelsohlen von Jane sauber zu lecken. Dabei rotzen sie auf die Sohle und achten darauf das er den Dreck auch runter schluckt. Dann wird er zu Boden getreten und getrampelt. Grausam trampeln alle drei Girls auf ihm rum, Chantal belastet mit voller Absicht ihre Absätze um ihm so viel wie möglich leiden zu lassen, Jane dreht sich mit dem derben Profil ihrer Stiefel sadistisch hin und her, unglaublich das seine Haut dabei nicht aufreist, schliesslich steht sie mit vollem Gewicht auf ihm und es ist ihr anzusehen das es ihr scheis egal ist was ihre Stiefel für Verletzungen verursachen. Auch sein Schädel benutzt sie als Fussboden und seine Hände sehen unter den groben Sohlen aus als würden sie höllisch schmerzen während sie sich unter voller Belastung auf der Stelle hin und herdreht. Cherie zeigt auch nicht mehr Mitleid, ihre Heels bohren sich ebenfalls in seine Haut. Diese brutale Klassenkeile hat sich der Sklave selbst eingebrockt und daher keine Gnade verdient, das es den Girls Spass macht ihm wie einen Wurm zu zertreten ist allerdings deutlich zu sehen ;)



18946_p.jpg 18947_p.jpg 18944_p.jpg 18951_p.jpg 18950_p.jpg 18948_p.jpg

Ein Slave liegt in der Mädchenschule, im Gesicht hat er die dreckigen Stiefel mit grober Sohle von Miss Jane, im Bauch stecken die Absätze von Lady Chantal. Die Girls benutzen ihm als Fussablage während sie auf die nächste Schulstunde warten. Um sich die Zeit zu vertreiben spielen sie xxo an der Tafel, ihre lebendige Fussablage muss sich nun vor die Tafel legen und wird ohne Rücksicht zertreten. Chantal steht immer wieder mit vollem Gewicht auf den Absätzen, dabei kümmert es sie kein bisschen wie der Sklave dabei vor Schmerzen schreit. Auch Miss Jane zeigt keine Gnade, beim spielen an der Tafel stellt sie sich sogar mit vollem Gewicht auf den Sklavenschädel um bequem auch den oberen Teil der Tafel zu erreichen. Beide Girls trampeln auf ihm herum als wäre er nur ein lebloser Teppich.



18604_p.jpg 18607_p.jpg 18608_p.jpg 18610_p.jpg 18605_p.jpg 18609_p.jpg

Nachdem ein Sklave bei Lady Chantal als menschliche Toilette versagt hat bekommt er jetzt eine Lektion erteilt. Gleich drei Dangerous Girls beteiligen sich daran diesen Sklaven Gehorsam beizubringen. Alle drei schlagen, treten und trampeln auf ihm ein, ohne Gnade werden seine Schreie und sein betteln nach Gnade ignoriert. Miss Jane stellt sich auf seinen Schädel es wäre dieser nur eine wertlose Melone, Miss Cherie trampelt und springt auf ihm als wäre er nur ein Fußabtreter und Lady Chantal schwingt die Peitsche sodass sich heftige Spuren abzeichnen. Der Sklave schreit so laut er kann und hofft das er diese XXX überlebt. Anschließend wird er in die Zelle gesperrt, dort soll er warten bis eine der Ladys ihm als Toilette benötigt. Ob diese Lektion geholfen hat kannst du in weiteren Filmen bei www.scat-movie-world.com sehen.



18147_p.jpg 18143_p.jpg 18146_p.jpg 18142_p.jpg 18145_p.jpg 18144_p.jpg

Ein Sklave lernt die Sohlen von Miss Cherie und Lady Chantal von unten kennen. Beide stellen sich immer wieder mitten in sein Gesicht. Luft darf er nur wenig aus dem Schuhprofil saugen, denn die Ladys stehen mit vollem Gewicht auf seiner Nase. Sein gesamter Körper dient als Teppich, auch seine Eier und sein Schwanz. Chantal tritt ihm mehrmals zwischen die Beine, und beide quetschen seine Eier mit ihren Schuhen. Ballbusting mit Faustschlägen müssen seine Eier ertragen, während sein Gesicht als Teppich und Spucknapf herhalten muss.



18160_p.jpg 18158_p.jpg 18159_p.jpg 18156_p.jpg 18157_p.jpg 18161_p.jpg

Während die drei Girls an einen verregneten Tag an einer dreckigen Bushaltestelle stehen, liegt ihr personal shoe cleaner vor der Tür und wartet wie immer auf seine Herrinnen um ihnen die Schuhe zu reinigen. Irgendwann geht diese Tür auf und die drei laufen einfach wie selbstverständlich durch sein Gesicht als wäre es nur ein Schuhabtreter. Dabei wird seine Nase voll geplättet, denn alle drei treten nacheinander mit vollem Gewicht darauf. Sein nun dreckiges Gesicht wird nun als Waschlappen verwendet, Lady Chantal befielt ihm ihre dreckigen Schuhsolen sauber zu lecken, dabei rotzen die Girls in seine dreckige Fresse. Auch die anderen Girls lassen sich den Straßendreck von ihren Schuhsohlen lecken. Anschließend trampeln sie auf seinen Schädel herum und bespucken ihm.



18150_p.jpg 18153_p.jpg 18152_p.jpg 18149_p.jpg 18151_p.jpg 18154_p.jpg

Jane und Chantal werden vom Weihnachtsmann besucht. Er hat bei den den beiden Bad-Girls keine Chance, sie peitschen, treten und schlagen ihm, bis er dort ist wo er hingehört.... zu ihren Füßen. Sein Gesicht wird unter den groben Profil ihrer Nike Air Max begraben, während sie sich abwechselnd mit vollem Gewicht einfach drauf stellen und darauf herum trampeln. Während Chantal in seinen Gesicht steht muss er ihre dreckigen Sohlen mit seiner Zunge säubern, gleichzeitig kommt von oben Rotze herunter getropft die er ebenfalls schlucken muss. Jane stellt sich nicht nur in sein Gesicht, sie dreht sich dabei auch noch und busted mit ihren Nikes einfach seine Fresse. Sein Body dient den beiden ebenfalls als Teppich, auch seine Eier bekommen ein Paar Tritte ab bis ihm die beiden einfach in eine Zelle sperren und wegschließen bis Weihnachten vorbei ist.



18131_p.jpg 18132_p.jpg 18133_p.jpg 18129_p.jpg 18128_p.jpg 18130_p.jpg

Einfach in seiner Fresse rumstehen dachte sich Jane und zündet sich eine Zigarette an während sie gemütlich im Gesicht des Sklaven steht. Ihr volles Gewicht presst ihre Sneakersohlen schmerzvoll in sein Gesicht, aber Jane raucht erst ihre Zigarette auf bevor sie von seinen Kopf steigt. Dann trampelt sie heftig auf dem Sklaven herum, tritt immer wieder auf seine Eier und seine Schwanz und läuft einfach über sein Gesicht. Seine Nase wird dabei jedes mal völlig platt getreten.



17567_p.jpg 17570_p.jpg 17572_p.jpg 17571_p.jpg 17569_p.jpg 17568_p.jpg

Miss Cherie und Sweetbaby wollen etwas Sport machen. Für ihre Übungen benutzen sie ihren lebenden Teppich. Auf seinen Gesicht herum zu trampeln finden die beiden besonders lustig. Immer wieder stellen sie sich mit vollem Gewicht auf seinen Kopf.



17560_p.jpg 17561_p.jpg 17559_p.jpg 17564_p.jpg 17562_p.jpg 17563_p.jpg

Der Haussklave muss vor den Ladys unter Anweisung putzen. Anschließend benutzen ihm die drei Girls als lebenden Teppich. Mit ihren nackten Füßen laufen sie auf ihm auf und ab. Besonders oft wird sein Gesicht dabei platt getreten. Immer weder stellen sic die Ladys mit vollem Gewicht auf seinen Kopf.



17281_p.jpg 17288_p.jpg 17276_p.jpg 17295_p.jpg 17269_p.jpg 17292_p.jpg

Miss Jane, Lady Chantal und Sweetbaby sitzen gemütlich im Wohnzimmer als es klopfte und ein Kurierdienstfahrer ein Paket lieferte. Leider war der Inhalt falsch was die Girls am Boten ausließen. Er wurde einfach zu Boden getreten, sein Helm den er noch auf hatte wurde wie ein Fußball getreten. Die Girls sprangen immer wieder auf ihm herum. Sein Handy wurde kurzerhand zertreten, genauso wie sein Körper. Überall bekam er heftige Tritte zu spüren. Sein Gesicht wurde als Sitzkissen und zum daraufstellen missbraucht. Alles in allen eine ziemlich harte Trampling Session die du einfach gesehen haben musst!



17142_p.jpg 17143_p.jpg 17139_p.jpg 17138_p.jpg 17141_p.jpg 17140_p.jpg

Sweetbaby und Lady Chantal sind in diesen Film besonders Rücksichtslos. Sie stellen sich mit ihren Stiefeln einfach in sein Gesicht, seine Nase wird dabei völlig platt gedrückt. Mit vollem Gewicht stellen sie sich immer wieder auf seine platte Nase und lachen dabei über seine Schmerzen. Außerdem wird sein Kopf als Sitzkissen benutzt, mit ihren ganzen Körpergewicht lassen sich die Girls auf sein Gesicht nieder.



1
2
>>