HEADER_dg
img1img2img3img11img5img6img7img10img8img4img12img9
3731_p.jpg    3693_p.jpg    3695_p.jpg    3692_p.jpg    3694_p.jpg    3730_p.jpg   
Lady Shayla und Lady Aalya reiten auf den Sklaven in den Pferdestall. Sie machen sich über ihm lustig, lassen sich immer wieder ihre Stiefel mit der Zunge reinigen. Die Absätze werden ganz tief in den Mund gesteckt. Der Sklave muss einiges aushalten, sein Shirt darf er beim Trampling nicht an behalten, die Ladys wollen sehen wie ihre spitzen Stiefel Abdrücke auf der Haut hinterlassen. Immer wieder wird er gedemütigt. Sehr schönes Dominanz und Trampling Video


3696_p.jpg    3700_p.jpg    3698_p.jpg    3697_p.jpg   
Lady Aalya kommt in den Stall und findet ihren Sklaven der sich dort faul im Heu versteckt anstatt zu arbeiten. Sofort wird er dafür bestraft. Er muss die dreckigen Stiefel seiner Herrin mit der Zunge reinigen und wird anschließend schmerzhaft mit den Stiletto Stiefeln getrampelt. Sieh wie sich die spitzen Absätze in den Sklavenkörper bohren, wie die Lady achtlos über ihren Sklaven trampelt und dabei immer wieder schmerzlich für den Sklaven mit den Absätzen abrutscht.


3749_p.jpg    3747_p.jpg    3746_p.jpg    3748_p.jpg    3751_p.jpg    3750_p.jpg   
Lady Prinzzess zeigt Lady Aalya was man alles machen kann um einen Sklaven möglichst schmerzvoll aber trotzdem gefahrlos zu Quälen. Beide Mädchen testen ausgiebig, Trampling , Facesitting und Jumping. Lady Prinzzess erklärt immer wieder was man beachten muss. Zum Schluss kommen noch Chantal und Shayla dazu. Für den Sklaven ist dies eine sehr große Folterstunde da alle vier Damen abwechselnd sehr lange und hart auf sein Gesicht einschlagen (Facelapping). Bevor die Mädchen von ihm ablassen bohrt Shayla noch ihre spitzen Absätze in die Brustwarzen des inzwischen schon völlig fertigen Sklaven. Er windet sich vor Schmerzen was die vier Damen nur belustigt.


3742_p.jpg    3739_p.jpg    3744_p.jpg    3740_p.jpg    3745_p.jpg    3741_p.jpg   
Shayla und Chantal sitzen gemütlich mit ihren Freundinnen Lady Pinzzess und Lady Aalya zusammen bei Kaffee und Kuchen. Nebenher fällt ihnen ein das ihr Sklave schon drei Tage nichts mehr zu essen bekommen hat. Der Sklave wird gerufen und darf zu den Füßen der Ladys kriechen, sie werfen ihm einen Muffin auf den Boden, zertreten ihn mit ihren Stiletto Stiefeln und lassen den Sklaven nun alles vom Boden und den Stiefeln lutschen. Die Ladys amüsieren sich die ganze Zeit über dieses lustige Fütterungspiel zertreten ihm weiterhin sein Essen auf dem Boden, zünden sich genüsslich eine Zigarette an und benutzen den Sklaven als Aschenbecher, Spucknapf und Fußbank. Sehr schönes Bootworship Video


Warenkorb de de