1
2
3
4
5
6
>>

19064_p.jpg 19062_p.jpg 19066_p.jpg 19063_p.jpg 19065_p.jpg 19061_p.jpg

Der Titel sagt schon alles. Lady Chantal und Sweetbaby sagen zu einen Sklaven das seine Fresse nur zum reintreten gut ist. Mit mitleidsloser Verachtung, und voller Freude finden es die beiden spannend wie sich der Sklavenschädel verändert wenn man immer wieder hineintritt. Das geht natürlich nicht spurlos an ihren Schuhen vorbei, da klebt jetzt einiges von seinen Gesicht dran was er sofort weg lecken muss. Dabei wird er bespuckt und beschimpft, die Rotze am Boden muss ebenfalls aufgeleckt werden bevor er selbst zum Teil des Fußbodens wird. Auch beim anschließenden trampling stellen sich die Girls mit vollem Gewicht in sein stark lädiertes Gesicht.



17291_p.jpg 17293_p.jpg 17271_p.jpg 17749_p.jpg 17285_p.jpg 17750_p.jpg

Sein Körper ist wie ein alter nutzloser Teppich, so in etwa gehen Sweetbaby und Lady Chantal mit einen alten Mann um. Sie steigen mit ihren High Heels auf ihm drauf, lassen ihr ganzes Gewicht auf den Absätzen ruhen und genießen das wimmern unter ihren Sohlen. Seine schmerzempfindlichen Brustwarzen sind immer wieder Ziel der voll belasteten Absätze,sein Mund muss nebenbei immer wieder als Spucknapf her halten.



17796_p.jpg 17797_p.jpg 17798_p.jpg 17800_p.jpg 17799_p.jpg 17801_p.jpg

Sweetbaby und Miss Cherie lassen sich ihre sexy High heels sauber lecken bevor sie den Sklaven als Teppich und Spucknapf benutzen. Mit vollem Gewicht trampeln die beiden auf seinen Körper herum, schmerhaft bohren sich ihre High Heels in seine Haut und lassen den Teppich schreien vor Schmerzen.



17645_p.jpg 17643_p.jpg 17642_p.jpg 17648_p.jpg 17649_p.jpg 17647_p.jpg

Sweetbaby und Miss Jane haben ihre spitzen Sexy High Heels an ihren Füßen. Sie schnipsen mit den Fingern um sich vom Sklaven die Schuhe küssen und lecken zu lassen. Anschließend wollen sie herausfinden welche Absätze mehr Schmerzen bereiten. Der Sklave muss sich fügen und wird von beiden Herrinnen brutal getrampelt, ihre Absätze bohren sich schmerzvoll in seine Haut und Brustwarzen was der Sklave qualvoll schreiend quittiert. Den Girls gefällt sein Gejammer, sie lachen und amüsieren sich über seine Qualen.



17698_p.jpg 17696_p.jpg 17699_p.jpg 17697_p.jpg 17695_p.jpg 17694_p.jpg

Seine Haut bekommt rote Striemen von verschiedenen Schlaginstrumenten die Sweetbaby und Miss Jane an ihm ausprobieren. Er hatte sich als Köter der Ladys nicht richtig verhalten und bekam nun seine Strafe. Nach dem Schlagen trampeln beide noch eine Weile auf ihm herum und verlangen besseren Gehorsam von ihm. Sweetbaby zeigt wieder ihr sadistischen Lachen während sie den Sklaven schlägt und quält.



17780_p.jpg 17775_p.jpg 17778_p.jpg 17777_p.jpg 17776_p.jpg 17779_p.jpg

Der neue Sklave wird von Sweetbaby erst mit Schuhen, dann Barfuß getrampelt. Zwischendurch rotzt sie immer wieder in seinen Mund.



17793_p.jpg 17789_p.jpg 17794_p.jpg 17790_p.jpg 17791_p.jpg 17792_p.jpg

Sweetbaby kommt von der Strasse, da sie keine Schuhe an hat sind ihre Füße dreckig geworden. Lachend befielt sie dem Sklaven ihre Füße mit seiner Zunge zu reinigen. Erst nachdem ihre Füße richtig sauber sind darf er aufhören, als Belohnung rotzt sie ihm mehrmals in seinen Mund.



17688_p.jpg 17689_p.jpg 17691_p.jpg 17692_p.jpg 17693_p.jpg 17690_p.jpg

Zu dämlich zum Stiefel lecken ? Das lassen sich Sweetbaby und Miss Cherie nicht gefallen. Sie schlagen ihr Opfer immer wieder ins Gesicht und trampeln mit ihren High Heels und Stiefeln auf den leidenden Sklaven brutal herum. Seine Brustwarzen, Oberkörper und der Rücken werden dabei von den Absätzen gezeichnet, aber das ist den Ladys scheiß egal. Sie wollen das er elendig leidet.



17743_p.jpg 17746_p.jpg 17747_p.jpg 17745_p.jpg 17748_p.jpg 17744_p.jpg

Miss Cherie, Lady Chantal, Miss Jane und Sweetbaby genießen das schöne Wetter auf ihrer Farm. In einen Stall entdecken sie einen Arbeitssklaven beim spannen. Nun wird dieser von seinen Herrinnen getreten, getrampelt und geschlagen, er muss sich in ein Schlammloch suhlen und wird mit kalten Wasser abgespritzt. Dann wird ein weiterer Arbeitssklave dazu geholt mit dem er im Schlamm kämpfen muss. Die Ladys amüsieren sich dabei köstlich und feuern ihre Sklaven an.



17703_p.jpg 17702_p.jpg 17704_p.jpg 17701_p.jpg 17700_p.jpg 17705_p.jpg

Die zwei Girls schicken einen Sklaven los um Shoppinggeld zu besorgen. Als er ohne Geld wieder kommt lassen die zwei ihre Wut an ihm aus. Mit ihren Nike Air Max Sneakern trampeln sie brutal auf ihm herum. Chantal schlägt immer wieder hart in sein Gesicht sodas er laut vor Schmerzen schreit. Sweetbaby ist ebenfalls nicht zimperlich, sie tritt auf ihm herum als wäre er nur ein kleiner Wurm der unter ihren Schuhen zertreten wird.



17633_p.jpg 17638_p.jpg 17634_p.jpg 17636_p.jpg 17637_p.jpg 17635_p.jpg

Ihre Sexy High Heels sind ein wahrer Traum für jeden Fan, aber diese können auch sehr viel Schmerzen bereiten. So wie Sweetbaby es in diesen Video zeigt, sie trampelt achtlos auf dem Sklaven herum. Erst auf Brustwarzen, Bauch und Oberkörper, dann stampft sie auf seinen Rücken herum. Zwischendurch rotzt sie dem Skaven in sein Maul und rammt ihre Absätze in seine Genitalien und wiederum auf Bauch und Brust.



17568_p.jpg 17571_p.jpg 17569_p.jpg 17570_p.jpg 17572_p.jpg 17567_p.jpg

Miss Cherie und Sweetbaby wollen etwas Sport machen. Für ihre Übungen benutzen sie ihren lebenden Teppich. Auf seinen Gesicht herum zu trampeln finden die beiden besonders lustig. Immer wieder stellen sie sich mit vollem Gewicht auf seinen Kopf.



17461_p.jpg 17460_p.jpg 17462_p.jpg 17457_p.jpg 17463_p.jpg 17458_p.jpg

Miss Cherie und Sweetbaby wollten ihren Sklaven nur etwas schikanieren, als dieser sich wiedererwartend nicht höflich bedankt trampeln sie mit ihren High Heels auf ihm herrum. Schmerzvoll muss der Sklave nun erlernen jeden Tritt, jedes anrotzen und jeden Schlag mit "Danke Herrin" zu quittieren. Den Ladys ist es scheiß egal wie sehr er unter ihren voll belasteten High Heels leidet die sich in seine Haut bohren, schließlich gehört er den Ladys und sie können mit ihm machen was sie wollen.



17301_p.jpg 17294_p.jpg 17297_p.jpg 17279_p.jpg 17306_p.jpg 17300_p.jpg

Sweetbaby hat ihre Sexy und gefährlichen Over knie Stiefel an, ein Sklave der ihr zu Füßen liegt bekommt diese gnadenlos zu spüren. Erst schlägt sie ihm mit ihren Füusten mitten ins Gesicht, dann trampelt und springt sie einfach auf ihm herum als wenn er nur ein lebloses Objekt wäre. Ihre Absätze treffen den lebenden Teppich unzählige male, mit vollem Gewicht steht, trampelt und springt Sweetbaby auf ihm herum.



17490_p.jpg 17488_p.jpg 17489_p.jpg 17493_p.jpg 17491_p.jpg 17492_p.jpg

Sweetbaby und Miss Cherrie lassen sich ihre Füße verwöhnen. Nachdem der Sklave ihre schmutzigen Straßenschuhe liebkost und verehrt hat befehlen sie ihm die Füße mit seiner Zunge zu verwöhnen. Er wird immer wieder angerotzt und muss die verschwitzten Füße seiner Herrinnen ablecken, die Zehen lutschen und die Zwischenräume der Zähen mit seiner Zunge reinigen. Anschließend trampeln beide Ladys barfuß auf ihm herum.



17308_p.jpg 17303_p.jpg 17304_p.jpg 17282_p.jpg 17299_p.jpg 17270_p.jpg

Sweetbaby reitet auf ihren Sklaven ins Studio und lässt sich anschlie?end die Sohlen ihrer Diskostiefel sauber lecken. Um ihm noch etwas zu quälen trampelt sie einfach auf ihm herum.



17380_p.jpg 17379_p.jpg 17382_p.jpg 17383_p.jpg 17384_p.jpg 17381_p.jpg

Oliver, ein neu ersteigerter Haussklave wird von Sweetbaby mit "Pfiffikus komm her" heran zitiert. Sie will heute Miss Cherrie in die hohe Kunst des High Heel Trampling einführen. Pfiffikus gehorcht aufs Wort, teils verängstigt, teils neugierig betritt er unsicher den Raum aus dem gerade sein Name gerufen wurde. Seine Blicke erspähen die beiden Herrinnen, Miss Cherrie die wundersch?ne Blondine die ihm schon voller Vorfreude angrinst und Sweetbaby die den muskulösen unversehrten Körper des Sklaven amüsiert mustert. Jetzt sieht Oliver die spitzen Absätze die Miss Cherrie scheinbar auf ihm ausprobieren will, er wusste das sein Körper heute zertrampelt werden soll, aber er dachte nicht im entferntesten daran das Cherie bei ihren ersten High Heel Trampling gleich solche Waffen einsetzen würde. Oh mein Gott.... denkt Olli... Aber sieh selbst wie schnell Cherrie das quälen mit High Heels erlernt, wie viel Schmerzen er dabei erleidet, und wie viel Rotze er zwischenzeitlich schlucken musste.



17288_p.jpg 17292_p.jpg 17281_p.jpg 17269_p.jpg 17295_p.jpg 17276_p.jpg

Miss Jane, Lady Chantal und Sweetbaby sitzen gemütlich im Wohnzimmer als es klopfte und ein Kurierdienstfahrer ein Paket lieferte. Leider war der Inhalt falsch was die Girls am Boten ausließen. Er wurde einfach zu Boden getreten, sein Helm den er noch auf hatte wurde wie ein Fußball getreten. Die Girls sprangen immer wieder auf ihm herum. Sein Handy wurde kurzerhand zertreten, genauso wie sein Körper. Überall bekam er heftige Tritte zu spüren. Sein Gesicht wurde als Sitzkissen und zum daraufstellen missbraucht. Alles in allen eine ziemlich harte Trampling Session die du einfach gesehen haben musst!



17396_p.jpg 17399_p.jpg 17397_p.jpg 17398_p.jpg 17393_p.jpg 17394_p.jpg

Am Boden liegen Zigarettenschachteln, Fußballkarten, eine kleine Puppe, ein Modellschiff, Spielzeugautos, Partykekse und mittendrin ein großer weicher Teddybär. Die Tür öffnet sich und herein kommen 4 Girls auf hohen Absätzen. Klack klack klack... klingen ihren Absätze bis sie das eine oder andere der Dinge unter ihren Sohlen zerquetschen. Der Teddybär kommt besonders oft unter die Absätze. Er wird richtig zerrissen während die Ladys auf ihm herum treten, mit ihm Fußball spielen, ihre Zigaretten ausdrücken und ihm schließlich auch noch anpinkeln. Miss Cherie, Lady Chantal, Sweetbaby und Miss Jane in einen Crush Video der extra Klasse.



17368_p.jpg 17362_p.jpg 17369_p.jpg 17367_p.jpg 17364_p.jpg 17366_p.jpg

Sklave Leo hat mal wieder einen scheiß Tag vor sich, nicht nur das er seinen Herrinnen Sweetbaby und Miss Jane die gerade vom Shoppen zurück kommen, den ganzen Dreck von ihren Stiefeln die von den verschneiten und matschigen Straßen recht verschmutzt wurden sauber lecken muss, er hat auch wieder seinen Körper zur Belustigung der Girls für schmerzhafte Tritte, Peitschenhiebe, Trampling, Ballbusting, Spitting und Ohrfeigen zur Verfügung zu stellen bevor er sich für diese Peinigungen mit Fußküssen und erholsamen Fußmassagen bei seinen jungen, dominanten und gnadenlosen aber auch Bildhübschen Herrinnen bedanken darf. Andererseits hatte Leo aber auch Glück das es heute nur zwei Herrinnen waren die ihm benutzten, er weis inzwischen das es auch vier oder fünf hätten sein können die allesamt stets Top sauber geleckte Schuhe erwarten, auch wenn er damit am Rande seiner Leistungsgrenze wäre. Aber sieh selbst wie Leo einen weiteren Tag als Haussklave der Dangerousgirls übersteht.



1
2
3
4
5
6
>>